• Verkehrsgemeinschaft Amberg - Sulzbach

    Wir bewegen Menschen....

Datenschutzhinweise

Eine Nutzung unserer Internetseiten ist grundsätzlich ohne Angabe persönlicher Daten möglich. Mit diesem Hinweis  informieren wir Sie darüber, welche Daten wir von Ihnen erheben, wie wir sie nutzen und wie Sie der Datennutzung widersprechen können.

Wer ist verantwortlich für die Datenerhebung und-verarbeitung?

Die Regionalbus Ostbayern GmbH (RBO), Von-Donle-Straße 7,
93055 Regensburg erhebt und verarbeitet Ihre Daten als Verantwortlicher.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zu  www.vas-bus.de haben, so kontaktieren Sie bitte:
Verkehrsgemeinschaft Amberg-Sulzbach
Geschäftsstelle
Kaiser-Ludwig-Ring 5
92224 Amberg

Telefon:  09621 9731-0
E-Mail:    info@vas-bus.de
Die bestellte Datenschutzbeauftragte der Regionalbus Ostbayern GmbH ist Frau Chris Newiger.
Für Fragen und Anregungen zum Datenschutz können Sie eine E-Mail richten an
datenschutz.regio@deutschebahn.com

Rechtliche Hinweise


Welche Daten erheben wir und wie und warum verarbeiten wir Ihre Daten?

Beim Besuch dieser Webseite werden bestimmte gerätebezogene Daten automatisch erhoben und verarbeitet. Hierbei handelt es sich um die beim Besuch einer Website typischerweise anfallenden sogenannten Server-Log-Files.

Folgende Daten werden in der Regel dabei an uns übermittelt:

  • IP-Adresse
  • Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage
  • Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage
  • Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
  • Inhalt Ihrer Anforderung
  • Zugriffstatus/HTTP- Statuscode
  • Übertragene Datenmenge
  • Website (von der die Anforderung kommt)
  • Browser
  • Betriebssystem und dessen Oberfläche
  • Sprache und Version der Browsersoftware

Die Nutzung dieser Webseite ohne Verarbeitung dieser Daten ist technisch nicht möglich.
Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Wenn Sie mit uns in Kontakt treten, verarbeiten wir die von Ihnen mitgeteilten  personenbezogenen Daten zur Bearbeitung der Korrespondenz. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

 

Einwilligung
Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung von Ihnen einholen, dient diese nach Artikel 6 Absatz 1 lit. a DSGVO als Rechtsgrundlage.

 

Vertragsbeziehung (allgemein)
Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen erforderlich sind, ist der Vertrag nach Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO die Rechtsgrundlage. Artikel 6 Absatz 1 lit. b DSGVO gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen zu unseren Produkten oder Leistungen oder bei Bewerbungen.
Unterliegt unser Unternehmen einer rechtlichen Verpflichtung, durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung steuerlicher Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO.

 

Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?
Wir speichern Ihre Daten nur so lange, wie sie für die Erfüllung des Zwecks, zu dem sie erhoben wurden, erforderlich sind oder sofern dies gesetzlich vorgesehen ist.

Welche Rechte haben Nutzerinnen und Nutzer von www.vas-bus.de?

  • Sie können Auskunft darüber verlangen, welche Daten über Sie gespeichert sind.
  • Sie können Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Bearbeitung (Sperrung) ihrer personenbezogenen Daten verlangen, solange dies gesetzlich zulässig und im Rahmen eines bestehenden Vertragsverhältnisses möglich ist.
  • Sie haben das Recht, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde einzulegen.

Die für die Regionalbus Ostbayern GmbH zuständige Aufsichtsbehörde ist:

Landesamt für Datenschutzaufsicht
Promenade 27
91522 Ansbach
E-Mail: poststelle@lda.bayern.de

  • Sie haben das Recht auf Übertragbarkeit derjenigen Daten, die Sie uns auf der Basis einer Einwilligung oder eines Vertrages bereitgestellt haben (Datenübertragbarkeit).
  • Wenn Sie uns eine Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese jederzeit auf demselben Wege widerrufen, auf dem Sie sie erteilt haben. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.
  • Sie können der Datenverarbeitung aus Gründen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, widersprechen, wenn die Datenverarbeitung aufgrund unserer berechtigten Interessen erfolgt.
    Sie können der werblichen Ansprache jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen (Werbewiderspruch).

Für die Ausübung Ihrer Rechte reicht ein Schreiben auf dem Postweg an:
Verkehrsgemeinschaft Amberg-Sulzbach
Geschäftsstelle
Kaiser-Ludwig-Ring 5
92224 Amberg

oder per E-Mail an info@vas-bus.de.

Werden Daten weitergegeben?

Für die Vertragsabwicklung ist in der Regel die Einschaltung weisungsabhängiger Auftragsverarbeiter erforderlich, wie z. B. von Rechenzentrumsbetreibern, Druck- oder Versanddienstleistern oder sonstigen  an der Vertragserfüllung Beteiligten.
Externe Dienstleister, die für uns im Auftrag Daten verarbeiten, werden von uns sorgfältig ausgewählt und vertraglich streng verpflichtet. Die Dienstleister arbeiten nach unserer Weisung, was durch strenge vertragliche Regelungen, durch technische und organisatorische Maßnahmen und durch ergänzende Kontrollen sichergestellt wird. Die Einbindung von Dienstleistern ist z.B. im Rahmen der Verwaltung und Wartung von IT-Systemen erforderlich.
Eine Übermittlung Ihrer Daten erfolgt im Übrigen nur, wenn Sie uns dazu eine ausdrückliche Einwilligung erteilt haben oder aufgrund einer gesetzlichen Regelung.
Eine Weitergabe von Daten kann beispielsweise in folgenden Konstellationen erforderlich sein: Im Falle von  Zahlungsunregelmäßigkeiten / Zahlungsausfall können Forderungsdaten an ein Inkassounternehmen weitergegeben werden.

Was passiert bei Links zu externen Seiten?

Wenn Sie einen Link auf eine externe Seite anklicken, bewegen Sie sich außerhalb der Seiten von www.vas-bus.de. Die Regionalbus Ostbayern GmbH ist somit nicht verantwortlich für den Inhalt, die Dienste oder Produkte, die auf der verlinkten Webseite angeboten werden und auch nicht für den Datenschutz und die technische Sicherheit auf der verlinkten Webseite.

Aktualisierung des Datenschutzhinweises

Wir passen den Datenschutzhinweis an veränderte Funktionalitäten oder geänderte Rechtslagen an. Daher empfehlen wir, den Datenschutzhinweis  in regelmäßigen Abständen zur Kenntnis zu nehmen.

Stand Mai 2018

 

Letzte News


- Am Sonntag, 09.12.2018 findet wieder der jährliche Fahrplanwechsel in der
Verkehrsgemeinschaft Amberg-Sulzbach statt.
- Änderungen gibt es im Überlandlinienverkehr bei folgenden Linien: 43,49,50,51,54,55,56,58,59,60,61

- Die genauen Fahrplanänderungen sind im neuen Fahrplanheft nachzulesen bzw. hier auf der homepage.

- Bitte beachten Sie, daß die neuen Fahrpläne erst ab 9.12.2018 Gültigkeit haben, Auskünfte über die aktuellen Fahrzeiten bis 9.12. erhalten Sie unter 09621-97310
- Ab vorausichtlich Mi,06.12.2017 ist das neue Fahrplanheft der VAS im Kundenbüro am Busbahnhof ,
in der Touristinfo Amberg oder beim Reisebüro Bruckner in Sulzbach erhältlich.
- Die Änderungen im Detail:
Linie 43
keine Zeitenänderung , außer 6318 008 fährt nun von Steig 8 ab
Linie 49
Fahrt 6319 004 fährt künftig von Steig 7 ab
Fahrt 6319 016 fährt 3min später
Linie 50
umfangreiche Fahrplanänderungen
Linie 54
neue Hast Schmidmühlen, Bergstr. und Bhfstr.( auch für Linie 51)
neue Hast Rieden, Freibad ab Juni 2019
Umbenennung Hast Ensdorf Gh Dietz u. Altenheim in Ensdorf, Kindergarten
weniger Fahrten zwischen Schmidmühlen und Emhof
Linie 55
Fahrt 6306 025 und 062 verkehren einige Min. später
Linie 56
Fahrt 6308 069 und 072 verkehren einige Min später, 6308 070 früher, 6308 077 beginnt in Schäflohe
Linie 58
mehrere bFahrten verkehren 2min später, 6311 102 20min später
Linie 59
Fahrt 6312 018 fährt 3min früher
Schulverstärker verkehrt 4min früher, D.h. Freudenberg ab 6:51
Linie 60
Fahrt 6313 015 verkehrt 3min später und neu von Steig 9
Linie 61
Fahrt 6314 004 verkehrt 7min später