• Verkehrsgemeinschaft Amberg - Sulzbach

    Wir bewegen Menschen....

Impressum gem. §6 TDG

Verkehrsgemeinschaft
Amberg-Sulzbach

Kaiser-Ludwig- Ring 5
92224 Amberg

Tel.: 09621 9731 0
Fax: 09621 973120

EMail: info@vas-bus.de
Internet: www.vas-bus.de

Verantwortlich für den Inhalt der Seite

Verantwortlich für den Inhalt der Seite ist die RBO Regionalbus Ostbayern GmbH, Niederlassung Nord, Außenstelle Amberg.

Ansprechpartner:
Helmuth Pfeffer

RBO Regionalbus Ostbayern GmbH
Außenstelle Amberg

Geschäftsstelle der Verkehrsgemeinschaft Amberg-Sulzbach
Kaiser-Ludwig-Ring 7
92224 Amberg

Information zur Verbraucherstreitbeilegung

 

Rechtliche Hinweise

  • Inhalt des Onlineangebotes
  • Die VAS übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die VAS, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens der VAS kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Die VAS behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.  
  • Urheber- und Kennzeichenrecht
    Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt
    Der Autor selbst und die Informationszubringer sind stets bemüht, qualitativ hochwertige Informationen zur Verfügung zu stellen. Trotzdem übernimmt der Autor keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, die sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, welche durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.
  • Haftungsausschluss
  • Die VAS stellt auf ihren Internetseiten Links zu Fremdangeboten zur Verfügung. Für Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter dieser Seiten. Die VAS überprüft Seiten lediglich zum Zeitpunkt der Linksetzung. Alle späteren Veränderungen unterliegen der Verantwortung des Anbieters.
  • Verweise und Links
    Sofern auf Verweisziele ("Links") direkt oder indirekt verwiesen wird, die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, haftet dieser nur dann, wenn er von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
    Für darüber hinausgehende Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter dieser Seiten, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist. Diese Einschränkung gilt gleichermaßen auch für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen und Mailinglisten.
  • Urheberrecht
    Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Sounds und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Sounds und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Sounds und Texte zurückzugreifen. Sollte sich auf den jeweiligen Seiten dennoch eine ungekennzeichnete, aber durch fremdes Copyright geschützte Grafik, ein Sound oder Text befinden, so konnte das Copyright vom Autor nicht festgestellt werden. Im Falle einer solchen unbeabsichtigten Copyrightverletzung wird der Autor das entsprechende Objekt nach Benachrichtigung aus seiner Publikation entfernen bzw. mit dem entsprechenden Copyright kenntlich machen.

Letzte News


- Ab 17.09.2020 werden die Linien 67 (Vilseck - Schlicht - Heroldsmühle) und 68 (Ortslinienverkehr Hirschau) wegen Ende der Konzession eingestellt.

- Ab 14.09. bis einschl. 30.10.2020 verkehrt auf der Linie 56 früh ein zusätzlicher Bus als Verstärker. Abfahrt um 06.54 Uhr ab Sulzbach-Ro., Dultplatz über Poppenricht nach Amberg (Ankunft 07.15 Uhr).

- Ab 14.09.2020 wird in Vilseck die Amberger Straße wegen Bauarbeiten gesperrt. Die Haltestellen Milchhof, Vorstadt und Polizei entfallen. Die Busse verkehren über die Umleitungsstrecke "In der Wehr" und bedienen dort die Ersatzhaltestellen für Milchhof (beim Vilssteg) und Polizei (in der Gartenstraße).

- Ab 13.09.2020 verkehrt die Linie 80 von Amberg nach Grafenwöhr zusätzlich über die Haltestellen Dürnsricht/B14, Pickericht/B14, Kainsricht Abzw. und Atzmannsricht.
In Fahrtrichtung Grafenwöhr - Amberg werden die Haltestellen Atzmannsricht, Kainsricht Abzw., Kienlohe, Schweighof-Neubernricht Kreuz und Neumühle zusätzlich bedient.
Neu sind außerdem Fahrten am Samstag um 07.30 Uhr ab Amberg bzw. 12.15 Uhr ab Grafenwöhr. Beide Fahren werden als Rufbus durchgeführt.

- Ab 01.09.2020 wird auf der Linie 57 bei zwei Fahrten zusätzlich Edelsfeld, Raum angefahren und zwar um 07.55 Uhr bzw. 09.55 Uhr ab Sulzbach-Rosenberg. Ankunft Edelsfeld, Raum um 08.05 Uhr bzw. 10.05 Uhr.

- Ab 15.08.2020 ändert sich der Fahrplan der Linie 55. Es wurden zusätzliche Fahrten am Wochenende aufgenommen, einzelne Fahrten bis Weiden verlängert sowie einige Fahrzeiten geändert.
In Richtung Weiden hält der Bus zwischen Kohlberg bzw. Neudorf und Weiden nur noch zum Aussteigen. In Richtung Amberg hält der Bus nach der Haltestelle Weiden, Neues Rathaus erst wieder in Neuersdorf bzw. Schnaittenbach. Genaueres entnehmen Sie dem Fahrplan unter "Fahrpläne/Überlandlinien".

- Das VAS-Kundenbüro am Busbahnhof Amberg ist ab sofort wieder geöffnet.

- Ab 01.08.2020 verkehrt auf der Linie 57 montags bis freitags eine zusätzliche Fahrt um 20.25 Uhr ab Su.-Ro., Luitpoldplatz über Edelsfeld und Königstein bis Gaißach (Ank. 20.55 Uhr).

- Ab 10.07.2020 verkehrt die Linie 56 wieder regulär, mit Ausnahme der Fahrten am Wochenende zum HappyRock, diese bleiben weiterhin eingestellt.

- Ab 01.03.2020 steht unseren Fahrgästen in allen RBO-Bussen im Landkreis Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg kostenloses BayernWLAN zur Verfügung.
.
-