• Verkehrsgemeinschaft Amberg - Sulzbach

    Wir bewegen Menschen....

Verkehrsgemeinschaft Amberg - Sulzbach

Willkommen auf den Internetseiten der Verkehrsgemeinschaft Amberg - Sulzbach.
Hier können Sie sich über Neuigkeiten, Fahrpläne, Tarifinformationen und vieles mehr informieren.
  • Es gibt viele gute Gründe Bus zu fahren - für Sie, für Ihre Mitmenschen, für den Natur- und Klimaschutz. Denn durch die Fahrt mit dem Bus helfen Sie dabei, die Lebensqualität für Sie und die nachkommenden Generationen zu erhalten.
  • Insbesondere auf stark befahrenen Straßen, im Innenstadtbereich und im Berufsverkehr lässt sich durch die Nutzung des öffentlichen Personennahverkehrs eine wirksame Entlastung erzielen. Weniger Staus, Unfälle, Stress...
  • Sicherheit im Straßenverkehr - denn das Risiko mit einem PKW zu verunglücken ist mehr als doppelt so hoch wie im Bus.
  • Wenn Sie mit dem Bus statt mit dem Auto zur Arbeit fahren, sparen Sie bereits mehr als 90% CO2-Ausstoß ein.
  • Rund 6,6 Liter Kraftstoff verbraucht ein mit 1,2 Personen durchschnittlich besetzter PKW. Ein durchschnittlich besetzter Linienbus braucht dagegen lediglich etwa 2,5 Liter Kraftstoff je 100 Kilometer und Fahrgast. In Spitzenzeiten hoher Nachfrage sogar nur 0,5 Liter.
  • Ein mit einem Partikelfilter ausgestatteter Linienbus emittiert im Schnitt weniger als 0,07 Gramm Partikel je 100 Kilometer und Fahrgast.
  • Sogar ein Linienbus ohne eingebauten Partikelfilter stößt im Schnitt nur 4,4 Gramm Partikel je 100 Kilometer und Fahrgast aus.

  • Klimaschutz
  • Sicherheit
  • Stau Entlastung
  • Saubere Innenstädte
  • Stressfreie Fortbewegung

Letzte News


-Ab 22.07.2020 ist in Vilseck die Bahnhofstraße gesperrt. Die Busse von/nach Sorghof verkehren über die Ersatzhaltestellen "In der Wehr" und Polizei (Gartenstraße).
Bitte beachten Sie die ausgehängten Baustellenfahrpläne an den Haltestellen Vilseck, Milchhof und Vorstadt.

- Ab 01.08.2020 verkehrt auf der Linie 57 montags bis freitags eine zusätzliche Fahrt um 20.25 Uhr ab Su.-Ro., Luitpoldplatz über Edelsfeld und Königstein bis Gaißach (Ank. 20.55 Uhr).

- Ab 10.07.2020 verkehren die Fahrten der Linien 43, 54, 55, 57, 58, 59, 60 und 63 wieder nach dem regulären Fahrplan.
Die Linie 56 fährt ebenfalls wieder regulär, mit Ausnahme der Fahrten am Wochenende zum HappyRock, diese bleiben weiterhin eingestellt.
Auch die Citybuslinien in Amberg und der Stadtverkehr in Sulzbach-Rosenberg fährt dann wieder nach dem vollständigen Fahrplan.

- Ab 01.07.2020 gibt es einige Änderungen auf der Linie 72.
Die Details entnehmen Sie dem Fahrplan unter "Fahrpläne/Überlandlinien.

- Ab 08.06.2020 verkehren die Linien 51 und 54 in Ebermannsdorf wieder über die regulären Haltestellen Theuerner Straße, Hubertusstraße und Dientzenhofer Straße.

- Ab 01.06.2020 gelten es bei den Citybuslinien folgende Fahrplanänderungen:
Die Linien 1 und 3 bis 12 verkehren ab Amberg, Bahnhof bereits um 05:20 Uhr, die Linie 2 beginnt um 05:31 h am Oberammersrichter Weg.
Die erste Fahrt der Linie 14 ab Bahnhof ist um 05:55 Uhr.
Am Abend wird der Halbstunden-Takt bei den Linien 1 bis 6 und 8 bis 12 bis 20:20 Uhr verlängert.
Die Linie 5 fährt jetzt tagsüber ebenfalls im Halbstunden-Takt.
Details entnehmen Sie bitte den einzelnen Fahrplänen.

- Das VAS-Kundenbüro bleibt bis auf weiteres für den öffentlichen Parteiverkehr geschlossen. Wir sind jedoch weiterhin telefonisch oder per Mail erreichbar
.
- Ab 01.03.2020 steht unseren Fahrgästen in allen RBO-Bussen im Landkreis Amberg-Sulzbach und der Stadt Amberg kostenloses BayernWLAN zur Verfügung.
.
-

 

 

 

Mitglieder